Der sechste Sinn

1 Antwort

  1. Hallo, Maike,
    deine Hundegeschichten begeistern mich. Sehr einfühlsam und äußerst witzig. Trifft exakt meinen sense of humour.
    Der Abschied von Areso war sicher sehr schmerzhaft; aber die Hoffnung, dass er noch irgendwie dabei ist, läßt einen den Kummer ertragen. Ich glaube sogar an Reinkarnation. Irgendwann wird er vielleicht in einem anderen Tier wieder bei euch leben. Naja, das ist aber nicht jederfraus Sache…
    Ciao, schreib bitte auch mal was über Miró – seiner Mutter und Schwester geht es gut bei uns.
    Liebe Grüße auch an Kathrin und Jelena,
    Mary

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.